Portalsanierung

Portalsanierung

Wir als Förderverein Kirche Kletzen nahmen die Chance wahr, uns für ein kleines Sanierungsprojekt unserer Kirche (ca. 3.000 und 5.000 Euro ) bei der Sparkasse Leipzig zur finanziellen Unterstützung zu bewerben, da sich für uns die Möglichkeit bot.

Mit der Bitte, uns eine kleine Baumaßnahme zu unterbreiten, wandten wir uns bereits im Jahr 2015 an das Ingenieurbüro, Herrn Reichenbach.

Die Portalsanierung in Höhe von ca. 4.500 Euro oder ein kleines Fenster mit Querbelüftung ca. 3.000 Euro standen in diesem Fall zur Wahl, alle anderen Maßnahmen bedürfen größerer Sanierungen bzw. eines umfangreicheren Finanzbedarfes.

Wir bewarben uns daraufhin im März 2016 bei der Sparkasse mit unserem Portal, als einziger noch begehbarer Eingang in unsere Kirche und wurden leider nicht ausgewählt.

Danach wurde der Antrag bei LEADER-Programm gestellt.

Im September diesen Jahres wurde unser Portal zur Instandsetzung aus dem LEADER- Förderprogramm ausgewählt.

Die Instandsetzung der historischen Sandsteinpforte mit Herstellung eines ebenerdigen Zugangs wird durch Fördermittel des europäischen LEADER-Programms in Höhe von 17.500 Euro umgesetzt. Der Förderverein Kirche Kletzen e.V. wird sich mit 1900 Euro Eigenmitteln an der Sanierung beteiligen.